Pandabär beschwert sich über den WWF

Bewertung: 
Average: 6.4 (41 votes)

 

«Hallo Leute,
gewisse Menschen machen mit meinem Konterfei skrupellos Gewinn. Naturschutzorganisationen wie der WWF erwirtschafteten mit meinem süssen Gesicht im Jahre 2019 in Deutschland 92,1 Mio. Euro Einnahmen, davon wurden durch Kooperation mit Politikern 29,6 Mio. Euro institutionelle Gelder, hauptsächlich aus öffentlicher Hand, also von Deinem Geld, überwiesen. Die Gesamteinnahmen des WWF Deutschland stiegen sogar innerhalb eines Jahres um 6,8 Mio. Euro, weil deutsche Politiker überwiegend institutionelle 6 Mio. Euro mehr an den WWF transferiert haben. Weltweit erwirtschaftete der WWF im Jahre 2019 sogar 778 Mio. Euro Einnahmen. Der WWF kooperiert schamlos mit Politikern und Unternehmen, um noch höhere Gewinne zu erzielen.
Mein Lebensraum und der Bestand meiner Art aber werden immer kleiner. Denn Politiker und Unternehmen roden Bambusbaumregenwälder im Rekordtempo. Mein Bestand in freier Wildbahn ist auf unter 2.000 Exemplare geschrumpft. Und wisst ihr weswegen wirklich? Weil ihr Menschen Euch karnickelhaft und explosionsartig vermehrt habt. Ihr habt Eure Population in den letzten 100 Jahren auf über 9 Mrd. Menschen vervierfacht. Eure Spezies hat auf der Erde also ca. 4,5 Mio. mehr Exemplare als wir Grosse Pandabären. Eure ausgeartete Überbevölkerung und weiterhin anhaltende, exponentielle Vermehrung sind die Gründe resp. ist die Wurzel aller Übel, dass Politiker und Unternehmen Wälder abholzen, damit ihr als überbevölkerte Spezies Holz, Baumaterial, Rohstoffe und neue Ackerflächen habt, denn die Anzahl Eurer Mägen ist genauso gestiegen.
Das alles sagt aber Euch kein Politiker, kein Unternehmen und auch nicht der WWF. Ihnen geht es nur um mehr Gewinn, damit ihre hunderttausendeuro schweren Jahresvorstandsgehälter weiter gezahlt werden können. Je mehr Regenwald durch Eure Überbevölkerung abgeholzt wird, je mehr wir Pandabären sterben, desto mehr Gewinn erzielt der WWF durch mein süsses Gesicht. In Wirklichkeit aber müsstet Ihr eine erdenweite Geburtenregelung unter Euch Menschen einführen, damit Eure Population sinkt und Ihr nicht mehr unseren Lebensraum vernichten müsst.
Viele Grüsse, Dein wahrscheinlich nicht mehr lang lebender kleiner Grosser Panda»
Zahlenquellen:

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Gast-HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Textual smiley will be replaced with graphical ones.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den zweck maschinelle Einträge zu minimieren.