Apollo Astronaut sieht Bevölkerungswachstum als Problem

Sei auch Du willkommen im Club der Zeugungsverweigerer!

Mit dem Einhergehen der erdenweiten Überbevölkerung sind die Auswirkungen derselbigen auch in Deutschland zu spüren. Dabei sind nicht nur die meisten Länder Afrikas und Asiens überbevölkert, sondern ganz besonders auch Mitteleuropa.

$ 80.000,00 Prämie von der UNO für jede kinderlose Erdenfrau zu ihrem 50. Geburtstag

 

Brief an das UN-Kommissariat für Menschenrechte in Genf wegen Netzwerkdurchfuehrungsgesetz

Zum Tode von Helmut Schmidt

Lobe niemals einen Journalisten und bitte ihn nie um etwas...

… sie klauen nur deine Ideen, machen sich mit ihnen selbst wichtig, und obendrein vermitteln sie der Öffentlichkeit dann noch Unwahrheiten.

 

So geschehen mit der SZ-Redakteurin Dr, Marlene XXXX.

Fragebogen zu einer weltweiten Geburtenregelung

Stopt die Waffen: E-Post an das Bundesministerium für Verteidigung

E-Post an den bayerischen Rundfunk, B5-Aktuell

Betreff: Dossier Politik, Thema Flüchtlinge am Sonntag, 31.08.14 um 11:00-12:00 Uhr


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Frau Teuthorn,

gerade höre ich Ihre Sendung “Dossier Politik” zum Thema Flüchtlinge. Ihr Studiogast, Herr Hans ten Feld vom UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat es verpasst auf den wahren Grund der Flüchtlinge hinzuweisen:

Offener Brief an die Vereinten Nationen

Laut den Zahlen Ihrer Schätzungen zur Erdbevölkerung hat sich diese innerhalb von ziemlich genau 100 Jahren vervierfacht. So betrug im Jahre 1910 die gesamte Erdbevölkerung noch 1,750 Mrd. Menschen1, im Jahre 2010 schon 6,916 Mrd. Menschen2.

Seiten

sanderl.de RSS abonnieren